Sie sind hier

Startseite » Teilnahme

Feedback

LED-Gespenster-Workshop im dEIn-Labor am 14.10.2015

5. Klasse Reinhold-Otto-Grundschule, Berlin

Hallo Frau Ermel,

Übrigens war das LED-Geister-Basteln ganz hervorragend organisiert und durchgeführt.
Viele Grüße
S. W

Ferienworkshop "Spurtmobil" im dEIn-Labor am 16.07.2015

Liebe Frau Ermel,

wir möchten uns für den heutigen tollen Tag im Workshop Spurtmobil herzlich bedanken. Das war wirklich toll. Lennart hat sich zu Hause noch einen Taster an das Mobil gelötet - glücklicherweise fand ich noch einen uralten Lötkolben. Ein neues Stück ist bestellt...
Das war wirklich beeindruckend, dass auch Studenten/innen mit von der Partie waren.
Auch interessant die Gespräche mit den Studenten.
Sollten Sie sogar auch noch in den Ferien oder auch außerhalb der Ferien noch Workshops zum Thema Arduino (etwas Fortgeschritten) anbieten, würde sich Lennart mit Sicherheit über eine Nachricht freuen. Er wäre gerne dabei.
Also - herzlichen Dank noch einmal.
mit freundlichen Grüßen
M. M

Robotikprojekt am 5. Mai 2015

Workshop mit Berlin Brandenburg International School

Dear Claudia,

Thank you once more for such a fantastic workshop last Tuesday. Our students really loved it!

I hope we can repeat our visit in the future.

Kind regards,
R

Synthesizerbau - Vortrag und praktische Arbeit

Projekt mit Herwegh Gymnasium

Im Sommer war ich mit einer 10. Klasse mit naturwissenschaftlichem Profil im dEIn Labor zum Syntheziserbau. Es war ein spannender und informationsreicher Workshop. Die Mischung von Vortrag und praktischer Arbeit war sehr sinnvoll.

Herzliche Grüße,
L. K

Apps für Android selbst erstellen

Deutsche Schule in Mexiko

Liebe Frau Ermel,

unsere Reise an deutsche Universitäten mit einer Schülergruppe aus Mexiko ist wieder zuende gegangen. Ich möchte Ihnen meinen herzlichen Dank dafür aussprechen, dass wir wieder Ihr Labor zu einem Workshop besuchen durften und die Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit bekamen, einen Eindruck der praktischen Relevanz technischer Studiengänge an einer Universität wie der TU Berlin zu gewinnen.

Es hat wieder einmal den Schülerinnen und Schülern sehr gefallen und ich würde mich freuen, wenn es in der Zukunft wieder gelingen könnte, dass eine mexikanische Schülergruppe Sie aufsuchen darf.

Meinen Dank spreche ich auch im Namen meiner Kollegin S. B. aus und im Namen unserer Schülerinnen und Schüler. Geben Sie ihn gerne auch Ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weiter, die sich für unsere Gruppe engagiert haben.

Ich wünsche Ihnen alles Gute und grüße Sie herzlich aus Mexiko
S. L

Spurtmobil im dEIn Labor am 05. Juni 2014

Schule an der Jungfernheide

Liebe Frau Dr. Ermel,

herzlichen Dank für einen spannenden Tag beim dEIn Labor am 05.06.2014
Unsere Schuler waren so begeistert vom Workshop Spurtmobil, dass wir uns noch zwei Workshops anmelden möchten: "Apps für Android selbst erstellen" und "Beachbox".

Liebe Grüße und bis bald
Marina Rausch
Schule an der Jungfernheide

Lange Nacht der Wissenschaften am 10. Mai 2014

Experimentierworkshop: Bauen Sie Ihren eigenen Elektromotor!

Hallo, ich habe an der TU auch mal studiert, ET (NT), war Ende '69 fertig, aber als ich gelesen habe,   " ... Elektromotor selber bauen und mitnehmen ...", wollte ich den sehen. Drei Teile? Rotor, Stator, .. was noch? Stromversorgung? Hi.  Die Lösung (in meinen Augen) genial. Wirklich toll. Ich werde soetwas mit meinen Enkeln nachbauen.
MfG, I. R

Sirenenklänge im dEIn-Labor am 02. April 2014

Georg-von-Giesche-Schule
Liebe Frau Liedtke,
noch einmal ganz herzlichen Dank für die Vermittlung des dEIn-Labor-
Besuches. Es war ein voller Erfolg. Die Schüler waren begeistert und haben dazu
noch einen guten Eindruck in das Uni-Leben gewonnen. Mit freundlichen Grüßen Beate Offrich Georg-von-Giesche-Schule

Sirenenklänge Projekt am 22 Januar 2014 im dEIn Labor

Lise-Meitner-Gymnasium Falkensee

Sehr geehrte Frau Liedtke,

am gestrigen Tag besuchte meine Klasse 8e des Lise-Meitner-Gymnasiums Falkensee Ihr Schüler-Labor. Dieser Tag bei Ihnen war außergewöhnlich interessant. Alle Schüler waren mit großem Eifer dabei, ihre Schaltung aufzubauen, zu testen und Probleme zu beheben. Dabei wurden sie von Ihren kompetenten und sehr feundlichen Mitarbeitern mit großem Einsatz so erfolgreich unterstützt, dass 28 von 29 Schülern eine fertig aufgebaute und vollständig funktionierende Schaltung mit nach hause nehmen konnten – entsprechend stolz, versteht sich.

Ein derartiges Angebot, wie es hier von der TU unterbreitet wird, ist nicht selbstverständlich. Wir wollten uns daher auf diesem Weg bei Ihnen herzlich für diesen tollen Tag bedanken.

Ich als Physik-Lehrer am LMG-Falkensee hoffe, dass derartige Angebote noch lange möglich bleiben, weil sie das Schulleben enorm bereichern.

Mit freundlichem Gruß
Jörg Elsholz

Seiten

Kontaktinformationen

Standort und Lageplan

Sie erreichen uns per E-Mail oder telefonisch:

Kontaktformular

Tel. 030 - 314 24654

dEIn Labor Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie vierteljährlich über Neuigkeiten im dEIn Labor.

Bestellen/Abbestellen

Kalender

  M D M D F S S
5
 
 
 
 
 
1
 
2
 
6
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
7
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
8
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
9
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
 

Gebuchte Projekte