Wir über uns: Der Film

Newsticker

Die gemeinnützige Organisation Youth For Understanding (YFU) bietet für den Sommer 2019 ein Kurzaustauschprogramm mit MINT-Schwerpunkt in den USA an
Sehr geehrte Mathematiklehrerinnen und Mathematiklehrer, in der „Mathematischen Schülergesellschaft Leonhard Euler“ (MSG), einem kostenlosen Angebot
Ihre Ideen für den naturwissenschaftlich-technischen Unterricht gesucht! Ob Grundschule oder Sekundarstufe, angehende Lehrkraft oder 'alter Hase':

Benutzeranmeldung

Sie sind hier

Startseite

News

USA-Kurzaustausch mit MINT-Schwerpunkt, Sommer 2019

Die gemeinnützige Organisation Youth For Understanding (YFU) bietet für den Sommer 2019 ein Kurzaustauschprogramm mit MINT-Schwerpunkt in den USA an.

Gemeinsam mit Jugendlichen aus aller Welt besuchen die Teilnehmenden zwei Wochen lang einige der renommiertesten Forschungsinstitute in den USA: Sie testen bei der NASA mit ehemaligen Piloten den Flugsimulator oder entdecken das Planetarium. Sie haben Gelegenheit, die wissenschaftliche Arbeit an Universitäten im Labor kennenzulernen und besichtigen u.a. National Geographic oder das amerikanische Nationalmuseum für Naturwissenschaften. In dieser Zeit leben sie in einer amerikanischen Gastfamilie in Washington, D.C. und nehmen außerdem an einem begleitenden Englisch-Kurs mit MINT-Schwerpunkt teil.

Organisiert wird der Kurzaustausch von der gemeinnützigen Austauschorganisation Youth For Understanding (YFU), die sich seit 60 Jahren für interkulturelle Bildung einsetzt und mit den Programmen keine finanziellen Gewinne erzielt.

Teilnehmen können Jugendliche zwischen 15 und 8 Jahren.

Bewerbungsschluss für das MINT-Programm ist der 1. März 2019.

Weitere Informationen sowie die Bewerbungsunterlagen finden Sie unter www.yfu.de/summer-weeks-usa.

Mathematische Schülergesellschaft – Zirkel für Kl. 5 und 6 (Schuljahr 2018/19)

Sehr geehrte Mathematiklehrerinnen und Mathematiklehrer,

in der „Mathematischen Schülergesellschaft Leonhard Euler“ (MSG), einem kostenlosen Angebot der Berliner Universitäten, befassen sich mathematisch begabte und interessierte Schülerinnen und Schüler seit 1970 in wöchentlichen „Zirkeltreffen“ mit mathematischen Problemstellungen – von ansprechenden Knobeleien bis hin zur Beantwortung anspruchsvollerer mathematischer Fragen, die zum Teil weit über den schulischen Rahmen hinausgehen.

Als Ergänzung zu den Zirkeln für Kinder ab der 7. Klasse gibt es seit einiger Zeit wöchentliche „Vorzirkel“ zur Frühförderung von begabten Schülerinnen und Schülern der Klassen 5 und 6, in denen (durch das Ausscheiden der ehemaligen Sechstklässler) zum Schuljahr 18/19 freie Plätze zur Verfügung stehen:

• in der HU-Professional School of Education, Hausvogteiplatz 5-7, Berlin-Mitte, Raum 0'008;
Start: 19.9.18; immer mittwochs, 16.15-17.45 Uhr;

• in der Hochschule für Technik und Wirtschaft, Standort Treskowallee, Karlshorst, Raum TA A003;
Start: 5.9.18; immer mittwochs, 16.15-17.45 Uhr;

• in der Käthe-Kollwitz-Oberschule, Dunckerstraße 65/66, Berlin-Prenzlauer Berg/Pankow, Raum 006;
Start im September, voraussichtlich montags, 14.50-16.10 Uhr (genaueres siehe MSG-Seite);

• neu im Kant-Gymnasium, Lückstraße 60-63, 10317 Berlin-Lichtenberg,
Start nach den Herbstferien, Tag und Zeit finden sich auf der MSG-Website.

Liebe Mathematiklehrerinnen und Mathematiklehrer, sprechen Sie bitte geeignete Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klassen an und ermutigen sie zur Teilnahme an den Zirkeln. Interessierte Schülerinnen und Schüler können sich auf der Website der MSG,

msg.mathematik.hu-berlin.de

unter der Rubrik „Anmeldung zu den 5/6er-Zirkeln“ für ihren Wunschzirkel anmelden. Auf der Seite finden sich auch mehr Informationen zur MSG und zu den in der obigen Auflistung noch fehlenden Zirkelzeiten und -orten. Die Schülerinnen und Schüler, denen ein Platz zugeteilt wurde, werden dann vor den ersten Zirkelterminen per E-Mail eine Einladung zum ersten Zirkel erhalten.

Nationales Science on Stage Festival 2018

Ihre Ideen für den naturwissenschaftlich-technischen Unterricht gesucht!

Ob Grundschule oder Sekundarstufe, angehende Lehrkraft oder 'alter Hase': Sie sind herzlich eingeladen, sich für das Nationale Science on Stage Festival vom 16.-18. November 2018 in Berlin zu bewerben.

Auf dem größten deutschen MINT-Bildungsfestival treffen Sie rund 100 Kolleginnen und Kollegen aus dem ganzen Land, tauschen sich mit ihnen auf dem Bildungsmarkt über Materialien und Konzepte aus und nehmen neuen Schwung für Ihren Schulalltag mit!

Neben dem Bildungsmarkt, auf dem Sie Ihr Projekt an einem Stand vorstellen, erwarten Sie spannende Kurzpräsentationen und praxisorientierte Workshops.

Vor Ort haben Sie zudem die Gelegenheit, sich für die Teilnahme am Europäischen Science on Stage Festival 2019 in Cascais, Portugal, zu qualifizieren.

Bewerben können Sie sich mit Ihrem Unterrichtsprojekt (max. 3 Seiten) bis zum 15. Mai 2018.

Weitere Informationen sowie das Bewerbungsformular finden Sie unter www.science-on-stage.de/festival2018.

Kontakt Info

Standort und Postadresse

Sie erreichen uns per E-Mail oder telefonisch:

Kontaktformular

Tel. 030 - 314 24654

dEIn Labor Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie vierteljährlich über Neuigkeiten im dEIn Labor.

Bestellen/Abbestellen

Kalender

  M D M D F S S
44
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
45
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
46
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
47
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
48
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
 
 

Gebuchte Projekte