Wir über uns: Der Film

Newsticker

Sehr geehrte Mathematiklehrerinnen und Mathematiklehrer, in der Mathematischen Schülergesellschaft „Leonhard Euler“ (MSG), einem kostenlosen Angebot
Science on Stage Deutschland e.V. bietet virtuelle Stammtische für MINT-Lehrkräfte an, um sich von Zuhause mit Gleichgesinnten über wichtige Themen
Die Energy in Motion Ausstellung im Hauptgebäude der TU Berlin behandelt das Thema Energie in all ihren Facetten. Welche Energieträger werden zur
Liebe Lehrkräfte, Schulleitungen und Studienberater*innen, für Ihre Schüler*innen steht  das Schreiben einer Hausarbeit an oder die Vorbereitung
Das DLR_School_Lab Berlin wirkt ohne Besuche der Schulklassen wie ausgestorben. Per Video nimmt der Starmoderator Tobi die Schüler*innen mit auf
Das Signet "MINT-freundliche Schule" - Bewerbungsschluss 31. Mai 2020 Die nachhaltige Verbesserung des MINT-Unterrichts an Schulen ist ein wichtiges

Benutzeranmeldung

Sie sind hier

Startseite

Jugendwerkstatt Wandelbar – Wir gestalten Zukunft

Sei dabei! Junge Menschen gestalten lebenswerte Zukunft

Bewerbungsstart für die Veranstaltung junger Menschen.

Vom 18. bis 24.08.2019 laden das Bundesumweltministerium (BMU) und die Deutsche Bundesstiftung Umwelt (DBU) 100 junge Menschen im Alter von 16 und 27 Jahren zur „Jugendwerkstatt Wandelbar–Wir gestalten Zukunft'' in die Jugendherberge Urwald-Life-Camp in Lauterbach/Thüringen ein. Von Schülern und Schülerinnen über Auszubildende bis zu Studierenden und jungen Berufstätigen, ob Vorerfahrung oder nicht, jeder und jede ist eingeladen, sich bis zum 15. Mai 2019 um einen der 100 Plätze der Veranstaltung online unter https://www.jugendwerkstatt-wandelbar.de zu bewerben.

Die Anreisekosten, die Verpflegung und die Unterkunft vor Ort werden übernommen. Bei Bedarf werden auch Freistellungsschreiben ausgestellt, die um eine Teilnahme der Bewerbenden bitten. Im Juni 2019 werden die Bewerbenden über eine mögliche Teilnahme informiert.

Die Veranstaltung wird von einem Planungsteam aus jungen Menschen vorbereitet. Die Themen, die kontrovers und lösungsorientiert diskutiert werden sollen, sind vielfältig. Dazu zählen unter anderem Mobilität, zukunftsorientierte Raumnutzung, Kreislaufwirtschaft, Konsum, Klimagerechtigkeit, Armut und Bildungschancen sowie Digitalisierung. Über die Online–Bewerbung besteht die Möglichkeit eigene Themenvorschläge einzubringen.

Während der Veranstaltung soll ein Prozess angestoßen und professionell begleitet werden, der die Teilnehmenden zur Formulierung ihrer Lösungsansätze an Politik und Gesellschaft führt. Ein Ergebnispapier wird von den Beteiligten erarbeitet und der Bundesregierung und Fachgremien öffentlichkeitswirksam vorgelegt werden.

Kontaktinformationen

Standort und Lageplan

Sie erreichen uns per E-Mail oder telefonisch:

Email-Kontaktformular

Tel. 030 - 314 29368

dEIn Labor Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie vierteljährlich über Neuigkeiten im dEIn Labor.

Bestellen/Abbestellen

Kalender

  M D M D F S S
18
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
19
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
20
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
21
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
22
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 

Gebuchte Projekte