Newsticker

Job-Speed-Dating  für Schüler, Studenden und Auszubildende:   Samstag, 13. September 2014 in der Arena Berlin.   Der ClubE lädt Schülerinnen und
Ab sofort eine Anmeldung möglich; für 7. - 10. Klasse, Fächer: Deutsch, Mathematik, Englisch;für 12., 13. Klasse, auch: Physik, Biologie, Chemie.
Für alle neuen Interessenten! Die Infoveranstaltung zum Schülerstudium findet statt am 9. September 2014, 16-18 Uhr, TU-Hauptgebäude, Raum H 1028

Benutzeranmeldung

Startseite

Technik und Zukunft hautnah erleben!

Gestatten! dEIn Labor ist das neue zentrale Labor für die Schul- und Nachwuchsarbeit an der Fakultät IV der TU Berlin und bündelt sämtliche Angebotsformate mit Bezug zu Elektrotechnik und Informatik, die nach jahrelangem Engagement für den Nachwuchs an der Fakultät entstanden sind.

Einladung zur GenaU-Jahrestagung am 23.09.2014 am DESY in Zeuthen

„Impulse für den naturwissenschaftlich-technischen Unterricht“

 Unter dem Titel „Impulse für den naturwissenschaftlich-technischen Unterricht“ wird die GenaU-Jahrestagung in diesem Jahr am 23.09.2014 am DESY in Zeuthen Lehrerinnen und Lehrern die Gelegenheit geben, sich auf einer anerkannten Lehrerfortbildung in Workshops und Vorträgen zu aktuellen Themen des naturwissenschaftlich-technischen Experimentierens mit Schülerinnen und Schülern zu informieren.

Mehr Informationen über die Tagung unter http://genau-bb.de/

Neuer Studiengang an der Fakultät IV: MEDIENINFORMATIK - Bachelor of Science

LUST AUF INFORMATIK UND PUBLIZISTIK?

Sie wollen wissen, wie sich Informatik, Medientechnik und Kommunikationsforschung verbinden lassen?

Sie wollen neuartige Wege der medialen Kommunikation technisch wie inhaltlich entwickeln und deren Bedeutung in unserer Gesellschaft analysieren?

Dann studieren Sie doch MEDIENINFORMATIK in Berlin!

Die Technische Universität Berlin und die Freie Universität Berlin haben für diesen Studiengang ihre Kompetenzen zusammengeführt, um Ihnen das Rüstzeug für eine aussichtsreiche Karriere im Spannungsfeld von Softwareentwicklung, Medientechnik und medialer Kommunikation zur Verfügung zu stellen.

Kick-Off der IT-Labs Berlin am 20.02.2014

Liebe Freundinnen und Freunde der Informatik,

unsere Kick-Off-Veranstaltung fand am Donnerstag den 20. Februar 2014 um 15:30 Uhr in die Räume von Immobilienscout 24 statt.

Die IT-Labs Berlin sind ein durch die TSB Technologiestiftung Berlin gefördertes Gemeinschaftsprojekt zur Förderung von Informatik und IT-Interesse bei  Schülerinnen und Schülern. Zusammen mit der Freien Universität Berlin, der Technischen Universität Berlin, der Hochschule für Wirtschaft und Technik, der OpenTechSchool, KDAB Deutschland und Immobilienscout24 haben IT-Labs Berlin im letzten Jahr Kooperationen aufgebaut und Kurse erprobt.

Wir freuen uns daher Ihnen mitteilen zu können, dass die IT-Labs Berlin zu Anfang des Jahres ihren Betrieb aufgenommen und außerdem mit der OpenTechSchool einen neuen Träger gefunden haben.

Green Day 2013 - Schüler checken grüne Jobs

Foto: Fotolia/ponsulak
Deutsche Welle zum Green Day an TU Berlin, November 2013

Alle Welt ist interessiert an grüner Technik aus Deutschland. Doch der Nachwuchs fehlt. Am bundesweiten "Green Day" versuchen Unis und Unternehmen, Schüler für Umweltberufe zu begeistern. Auch die TU Berlin macht mit ...

 

Mit Mathe die Umwelt schützen

Als "grüne Universität" hat sich die TU Berlin auch selbst dem Prinzip nachhaltiger Entwicklung verpflichtet, unter anderem mit Forschungsschwerpunkten in Elektromobilität, Technischem Umweltschutz oder, demnächst, Energiespeichertechnik. Vorwissen in Elektrotechnik und Informatik, so Claudia Ermel, bekämen Schüler in Deutschland jedoch nur wenig vermittelt. Und wenn doch, fehle häufig der Praxisbezug. Gerade Fächer wie Informatik oder auch Mathematik gelten als theoretisch und abstrakt - und die Verbindung zum Umweltschutz ist nicht sofort erkennbar ...

Ganzen Artikel lesen


Und noch ein Artikel mit Interview:
"Grüne" Fächer in Schule, Studium und Ausbildung - Studi DW zum Hören

 

Stauen & Spielen am Fachgebiet "Computer Graphics" an der Fak. IV, Foto: Ulli Dahl
Schul- und Nachwuchsförderung an der TU Berlin

Wir haben in den vergangenen Monaten aus Befragungen und Analysen Rückschlüsse für eine Neuausrichtung der Nachwuchsarbeit gezogen. Das Schülerinnenprojekt GET-IT! [Girls, Education, Technology] hat knapp 300 Mädchen aus 48 Schulen befragt, um Förderung im MINT-Bereich besser zu verstehen. Das Ergebnis: Lehrkräfte spielen bei der Motivation der Teilnehmerinnen die tragende Rolle. Ohne ihr Engagement ist eine effektive Förderung junger Frauen insbesondere in Informatik oder Elektrotechnik kaum denkbar.

Kontakt Info

Standort und Postadresse

Sie erreichen uns:

per E-Mail:
 Anfrage an dEIn Labor

oder per Telefon:
     Mo:  10:00 - 16:00
     Mi:   14:00 - 16:00
     Do:  10:00 - 16:00

     030 - 314-27787
     oder
     030 - 314 24654

Gebuchte Projekte

Add to My Calendar

Gebuchte Termine

M D M D F S S
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
Add to My Calendar